Praxisschwerpunkte

Als ehemaliger Leistungsruderer galt mein persönliches Interesse immer schon der Sportmedizin, in diesem speziellen Zusammenhang primär natürlich dem Teilbereich der Leistungsphysiologie. Diese ist auch heute noch in gewisser Weise mein Hobby.

Mit meiner Niederlassung als Allgemeinmediziner trat im Laufe der Jahre ein weiteres Interessensgebiet , in dem Sport auch eine große Rolle spielt, in den Vordergrund : die Präventionsmedizin. Die ärztliche Berufsausübung macht einfach mehr Spaß und diesen Beruf zu einem der schönsten der Welt, wenn man einem gut motivierten Patienten Ratschläge zur Lebensstiländerung geben und ihm auf diesem Wege zu mehr Gesundheit, körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden verhelfen kann.

Medizinische Beratung dieser Art ist hier immer individuell patientenorientiert und wissenschaftlich fundiert , was für mich als schulmedizinisch orientierten Arzt eine besondere Verpflichtung ist. Laufende Fortbildungen und die Beachtung medizinischer Standards in der Alltagsarbeit werden daher in unserer Praxis groß geschrieben.

Überhaupt stellen wir den Patienten in den Mittelpunkt unseres Handelns. Eingebettet in ein partnerschaftliches Arzt/Patientenverhältnis fordern wir den Patienten dazu auf, sein Grundrecht auf Selbstbestimmung zu praktizieren und damit auch Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Dabei geht unser ständiges Bemühen dahin, durch eine klare, eindeutige und verständliche Sprache Vertrauen und eine angstfreie Atmosphäre zu erzeugen.

Unsere Praxis zeichnet sich durch ein breites Spektrum an präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen aus.

Besonders intensiv widmen wir uns nachfolgenden Schwerpunkten, zu denen wir auf Grund langjähriger praktischer Erfahrungen sowie spezieller Fort- und Weiterbildungen umfassende Kenntnisse haben.