Aufbaukuren

Aufbaukuren kommen zum Einsatz bei Zuständen von Kraftlosigkeit und Erschöpfung,
wie bspw.:

  • nach oder bei einer schweren Erkrankung
  • längerer Bettlägerigkeit
  • Fehlernährung
  • Rauchen
  • infolge von alltäglichem Dauerstress, dem ja viele beruflich und/oder privat heutzutage ausgesetzt sind

Individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten werden Injektionen, Infusionen (siehe auch Infusions-Therapie ) oder/und Vitalstoffpräparate verabreicht.

Ihr Nutzen

Nach einer Aufbaukur werden Sie sich bald wieder deutlich besser fühlen. Ihre Leistungsfähigkeit wächst und  gestattet Ihnen wieder eine vernünftige Lebensqualität.